Berlin
Eventbeschreibung

Tag 1:
Willkommen in Berlin! Wie oft frühstückt man schon in 200 m Höhe mit einem atemberaubenden Blick über Deutschlands Hauptstadt? Das Restaurant des Fernsehturms dreht sich in einer Stunde einmal um seine eigene Achse.

Anschließend wartet eine historische Schiffrundfahrt auf der Spree auf Sie. Ab Nikolaiviertel oder Friedrichstraße beginnt Ihre einstündige Sightseeing-Tour. Sie fahren vorbei am Reichstag, und durch das neue Regierungsviertel, bis zum „Haus der Kulturen der Welt“. Nach dem Wendemanöver vor der Lutherbrücke, mit Blick auf das Schloss Bellevue, die "Beamtenschlange" und die Siegessäule, sehen Sie den neuen Hauptbahnhof, den Berliner Dom und die Museumsinsel.
Nach einer typischen Berliner Currywurst steht Ihnen der Nachmittag zur freien Verfügung.

Den Abend genießen Sie im „Brauhaus Lemke am Schloss“, direkt am Schloss Charlottenburg, der größten Hohenzollernresidenz Berlins, mit seinem einzigartigen Barock-Schlossgarten.

Tag 2:
Nach einem ausgiebigen Frühstück im Hotel wird es bunt. Wie wär´s mit Street art & Graffiti? Mit dieser Kombi "Street Art Tour und Workshop" reisen wir durch die Bezirke, welche Berlin zur (umstrittenen) Hauptstadt von Streetart und Graffiti gemacht haben und gehen mit Farbe und Kleber selbst ans Werk! Dieser atemberaubende Ausflug enthält eine 2-stündige Tour zu Fuß und Bahn, das Gespräch mit Künstlern, eine Einführung wie Sie Ihre eigene Kunst betreiben können sowie alle benötigten Materialien. Natürlich dürfen Sie das entstandene Kunstwerk als Souvenir mit nach Hause nehmen.

Ein Mittagessen im Restaurant Nante-Eck bildet den offiziellen Abschluss dieser Reise. Genießen Sie im Anschluss noch die Freizeit am Nachmittag bevor wir Sie mit dem Bus zurück zum Flughafen bringen!

jetzt anfragen
Kundenmeinungen
Kommentar verfassen