Lehrlings-Events

Nachwuchstalente gesucht!

Investition in die Zukunft

Engagierte und motivierte Nachwuchstalente gesucht?

Sind auch Sie wieder auf der Suche nach Lehrlingen und Fachkräften für Ihr Unternehmen? Doch die eintreffenden Bewerbungen sind eher mager und nicht vielversprechend? Mitarbeiter sind und bleiben der Schlüssel zum Erfolg! Denn motivierte und top ausgebildete Mitarbeiter und Fachkräfte sorgen im Unternehmen für Fortschritte. Es wird für Betriebe immer schwerer und schwerer Lehrlinge und Nachwuchstalente zu finden. Oft wissen die Berufsanwärter auch nicht, welche Möglichkeiten generell bestehen und was sie im Job Alles erwartet.

Arbeiten im Unternehmen

 

 

War for talents – wie Firmen Nachwuchstalente für sich gewinnen

Wer bei den Jugendlichen punkten möchte, muss ganz klar die Trends und die Generation von heute verstehen und wissen was gesucht wird. Nur Unternehmen, die die Werte von den Jugendlichen wirklich verstehen, werden den Kampf um die Nachwuchstalente auch für sich gewinnen.

Boxkampf zwischen Talenten

 

Work-Life-Balance ist im Wandel der Zeit ein wichtiger Faktor, der schon bei der Entscheidung eine Stelle anzunehmen eine große Rolle spielt. Doch nicht nur die Werte der Jugend sind ein Faktor, es müssen auch „Zuckerl“ geboten werden, um die Aufmerksamkeit erst einmal für sich zu gewinnen. Höhere Gehälter und Gehaltserhöhungen sind nach wie vor ein heißes Thema. Jeder Lehrling möchte doch fair entlohnt werden. Also lieber nicht zu knausrig sein, den langfristig macht es sich bezahlt! 😊

Für die meisten Lehrlinge ist besonders ein sicherer Arbeitsplatz wichtig, da das Ziel ja ist, die Lehre bzw. die Ausbildung im gleichen Unternehmen abzuschließen. Weiterführend werden aber auch die Aufstiegschancen abgeglichen, denn kein „Nachwuchstalent“ möchte ewig als Lehrling gesehen werden. Beliebte Zusätze sind auch immer wieder die Möglichkeit zu Home-Office-Arbeiten, vergünstigtes Mittagessen, flexible Arbeitszeiten oder gemeinsame Aktivitäten und Events mit Kollegen.

 

Talente finden und halten

Der Bewerbungsprozess hat sich in den meisten Unternehmen über die Jahre hinweg stetig verändert. Wo früher ein einfaches Bewerbungsgespräch ausgereicht hat, ist heute ein Aufnahmeverfahren inklusive Probearbeiten schon fast ein Muss. Chefs wollen sich natürlich von den Bewerbern überzeugen und sich über die zukünftigen Talente ein Bild machen. Lehrlings-Events werden dazu bei Firmen immer beliebter. Doch wie könnten zukünftige Lehrlinge aktiv angesprochen werden?

Lehringsbilder von RETTER EVENTS

 

 

Blick in die Zukunft

Wir haben einen Blick in die Zukunft gewagt und uns mit Lehrlings-Events beschäftigt. Dazu hat unsere Praktikantin Alina Pölzelbauer recherchiert was das Zeug hält und sich für euch einmal schlau gemacht. Sie ist selbst Studentin und weiß wie schwer es ist in das Berufsleben einzusteigen und den passenden Job und vor allem das passende Unternehmen mit den richtigen Kollegen zu finden. Es muss schließlich ja für beide Seiten passen, für den Chef und den Bewerber.
Wie ein fleißiges Bienchen hat sie sich durch hunderte Tipps, Websites und Programme gewühlt, um das Beste zu finden und so viele Informationen als möglich zu sammeln. Sie hat sich daher Gedanken gemacht, was ein Lehrlings-Events alles können muss, damit es für die Firma und für die Bewerber ein voller Erfolg wird.

 

Was dabei rausgekommen ist? Das wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten und präsentieren erstmals unsere Tipps zu Lehrlings-Events:

 

1. Kreativität & Einsatz

Lehrlinge & Trainees müssen quer durch Ihre Ausbildung Kreativität und Einsatz beweisen. Nicht immer können Aufgaben und Tätigkeiten auf die gleiche Art und Weise gelöst werden, sondern bedürfen Improvisationstalent und neue Herangehensweisen. Für Lehrlings-Events ist es daher wichtig, dass die Teambuilding Events voller Aktivitäten sind, bei denen die Bewerber Ihre Kreativität unter Beweis stellen müssen. So können Ausbildner gleich erkennen, wer zum Umdenken bereit ist und wer wie schnell auf unterschiedliche Situationen reagiert. Die Einen werden zuerst nicht wissen wo sie beginnen sollen, während andere vielleicht einen Schritt weiterdenkt und mit einer Alternative loslegt. Trainees und Lehrling können Ihre Stärken und Schwächen danach besser einschätzen und wissen sogleich, woran sie arbeiten müssen. Aber auch Arbeitgeber müssen jederzeit umdenken können und situativ handeln. Strenges abarbeiten von den immer wiederkehrenden Arbeitsschritten schafft nicht nur fehleranfällige Routine, sondern auch Desinteresse und Langeweile bei den Jugendlichen. Hier sind ganz klar auch die Ausbildner gefragt, sich kreativ in der Erklärung und Einbindung zu beweisen. Kreative Teambuilding Events zeigen nicht nur die Fähigkeiten der Lehrlinge, sondern sorgen zugleich auch für Spaß! Daraus können beide etwas lernen.

 

2. Motivation & Engagement

Motivation und Einsatzbereitschaft sind Eigenschaften, die von jedem Mitarbeiter im Job gefordert werden. Egal ob Chef, Abteilungsleiter, Mitarbeiter oder Einsteiger – motiviert in den Arbeitstag zu gehen ist wichtig. Nur wenn der Beruf Spaß macht, werden Mitarbeiter langfristig im Unternehmen bleiben. Natürlich wirkt sich das Engagement auf die generelle Stimmung im Betrieb aus. Schlechte Laune, eintönige Arbeiten und allzu strenge Regeln schaffen nur trübes Betriebsklima. Mit abwechslungsreichen Teamtagen und Teambuilding Events wird es nicht langweilig! Deshalb ist es besonders wichtig, Mitarbeiter und vor allem Lehrlinge immer wieder aufs Neue für den Beruf zu begeistern. Mit guter Laune arbeitet es sich doch gleich viel leichter. 😊

 

3. Selbstständigkeit & Kompromissbereitschaft

Selbstständiges Arbeiten findet man ziemlich in jeder Stellenausschreibung und ist schon fast ein Muss für alle Bewerber. Eigenständiges Vorgehen und die Bereitschaft sich auf etwas Einzulassen sind im Berufsleben sehr wichtig. Besonders bei Lehrlingen wird darauf geachtet, dass sie für kurze Zeit mal alleine arbeiten können und verlässlich die zugeteilten Aufgaben erledigen. Dabei ist aber auch wichtig offen auf die Themen zuzugehen und mit Kompromissbereitschaft an die Arbeiten heranzutreten. Teamchallenges bei denen alle eine Aufgabe zugeteilt bekommen und jeder für etwas verantwortlich ist, zeigen wie selbstständig man arbeiten kann und wie groß der Einfallsreichtum ist. Bei Lehrlings-Events ist es besonders wichtig, jedem Teilnehmer eine Aufgabe zu erteilen und alle gleichermaßen einzubinden. Nur wenn sich alle angesprochen und zum Team zugehörig fühlen, dann wir das Event ein Erfolg.

 

Superhelden werden nicht geboren!

Jeder fängt klein ein! Lehrlinge und Nachwuchstalente sind nicht von Anfang an perfekt. Erfahrene Mitarbeiter und Chefs vergessen oft, dass man nicht alles von Pike auf erlernt hat. Daher ist es wichtig Verständnis zu zeigen und die zukünftigen Fachkräfte dauerhaft im Unternehmen zu integrieren und aktiv einzubinden. Lehrlings-Events sind eine fantastische Möglichkeit gegenseitig einen ersten Eindruck zu gewinnen. Gemeinsam schafft man mehr! Dieses Zeichen sollte auch bei diesen Teambuilding Events gesetzt werden.

Superheros von RETTER EVENTS

 

Wir freuen uns schon auf die Lehrlings-Events und darauf gemeinsam Großes zu erreichen. Mit Lehrlingen von heut ist die Fachkraft von morgen gesichert.

Autor: Katja Maria Meieregger, RETTER EVENTS – 10.07.2019

Jetzt anfragen
  • Wir sind bereit für jedes Abenteuer. Sie auch?

    Rufen Sie uns an: +43 (0) 3382 200 50

    Oder mailen Sie uns: anfrage@retter.at

  • Folgen Sie uns

    Besuchen Sie uns auf Facebook, Instagram und YouTube! Holen Sie sich Neuigkeiten rund um die Uhr.

  • Newsletter bestellen

    Abonnieren Sie unseren kostenfreien Newsletter und erhalten Sie aktuelle Angebote und ausgefallene Event-Ideen.

    Zur Anmeldung