Riga – Perle des Baltikums

Außergewöhnliches Incentive in der Baltischen Metropole

Historische Denkmäler, aufregende Stadtgeschichte und besondere Architektur.

Unsere Projektmanagerin Bianca hat ein aufregendes Wochenende in der baltischen Metropole hinter sich. Nun liefert sie einige Ideen für Ihre nächste Incentive Reise. Ein Reisebericht, der Lust auf mehr macht – doch lest selbst:

Pures lettisches Lebensgefühl erlebt man von der ersten Sekunde an, wenn man diese Incentive Destination erreicht. Riga wird nicht umsonst sehr häufig als Juwel des Baltikums bezeichnet. Die kurze Flugdistanz von nur zwei Stunden ab Wien ist ein großer Pluspunkt für einen Incentive Trip hierher. Durch die Zeitverschiebung von gerade mal einer Stunde muss man auch keine Angst vor einem Jet-Lag haben und kann daher direkt nach Ankunft mit der Erkundungs-Tour durch Riga starten. Wer gleich unser volles Repertoire an Incentive-Destinationen in Erfahrung bringen will, sollte hier klicken.

Erkundungstour durch Riga mit RETTER EVENTS

In der leicht überblickbaren Altstadt kann man gemütlich flanieren und sich von aufwendig restaurierten Häuserfassaden im Jugendstil faszinieren lassen. Durch die geringen Entfernungen der Sehenswürdigkeiten zueinander, kommt man automatisch an den wichtigsten Plätzen wie zum Beispiel dem Rathausplatz, Pulverturm, Domplatz oder der Oper vorbei.

Die ultimative Riga-Tour erlebt man dennoch mit einer iPad Rallye, die die Sehenswürdigkeiten einbindet. Die Reiseteilnehmer werden in Teams mit je einem iPad losgeschickt. Sie starten in eine Art digitale Schnitzeljagd, die neben Wissens- und Logik-Fragen auch aktive Aufgaben mit Fotos und Kurzvideos beinhaltet. Dieses Programm kann übrigens nahezu überall auf Ihrem Mitarbeiterevent zum Einsatz kommen.

iPad Rallye durch die Stadt mit RETTER EVENTS

 

Neues Haus der Großen Gilde

Wenn man durch Riga’s enge Gassen schlendert, fallen einem vor allem die schmuckvollen Jugendstilbauten mit ihren opulenten Verzierungen auf. Eines dieser wunderschönen Gebäude, lohnt sich definitiv, hervorzuheben: das Schwarzhäupterhaus. Es kann als Visitenkarte des alten Stadtteils verstanden werden. Bevor es im zweiten Weltkrieg zerstört wurde, war es der reichste und angesehenste Ort in Riga. 1999 wurde es als exakte Kopie des einstigen Gebäudes und als Symbol der Stadt wiederaufgebaut. Im Inneren der prunkvollen Fassade, befinden sich ein Museum und königliche Räumlichkeiten für Veranstaltungen, Kongresse und Seminare. Ein Besuch dieses Prachtstücks ist sehr zu empfehlen. Die historischen Räume und der mittelalterliche Keller sind wirklich sehenswert und äußerst beeindruckend.

Schwarzhäupterhaus Riga mit RETTER EVENTS besichtigen - Pixabay

Bianca’s Geheimtipp: Mein persönliches Highlight hier war das eigenhändige Gravieren einer Münze mit Muskelkraft. 😉

 

Panoramablick & Cocktails schlürfen

Der wohl beliebteste Ort, um Riga aus der Vogelperspektive zu betrachten, ist die St. Petri Kirche. Bequem geht es mit dem Lift auf den 130m hohen Turm. Es erwartet einen ein atemberaubender Blick auf die tolle Altstadt und ein Weitblick bis zum Fluss Daugava kann genossen werden. Ein toller Lokaltipp ist die Bar im 26. Stock des Hotels Radisson Blue Conference & Spa Latvija. Hier kann man bei einem raffinierten Cocktail oder gehaltvollen Gläschen Wein den Sonnenuntergang in vollen Zügen genießen.

Riga Sundowner with RETTER EVENTS Cocktail trinken mit Panoramablick - RETTER EVENTS

 

Wo sind Riga‘s Einwohner?

Schlendert man am Wochenende am Vormittag durch die Altstadt, stößt man auf nahezu menschenleere Plätze und Gassen.

leere Gassen in Riga genießen - RETTER EVENTS   Menschenleere Gassen Riga - RETTER EVENTS_Pixabay

Dies hat aber einen guten Grund: Für die meisten Einheimischen ist ein Besuch des bekannten „Zentralmarkts“ am Wochenende ein Pflichttermin. Der Markt ist einer der ältesten und größten Märkte in ganz Europa. Am besten man macht es sich in einem der zahlreichen Cafés gemütlich und beobachtet das Markttreiben. Die Letten haben hier jedenfalls keinen Stress. Sie schlendern von Stand zu Stand und markten frischen Fisch, Gemüse und Backwaren ein. Ich konnte natürlich nicht widerstehen und machte selbst den Geschmackstest an der Backwaren-Theke. -mmmmmmh! Ein absolut leckeres Erlebnis für Gaumen und Augen!

Riga mit RETTER EVENTS erleben - Backwaren_Pixabay  Markthalle Riga - RETTER EVENTS macht Incentive Reisen zum Highlight

Das beliebteste lettische Erfrischungsgetränk am Markt ist Kvass (die Einheimischen beschreiben es als „die lettische Cola“). Wonach es genau schmeckt, ist sehr schwer zu definieren: Süß, bitter oder doch leicht sauer? Auf jeden Fall offenbaren sich den Geschmacksknospen viele Aromen. Entstehen tut dieses Getränk jedenfalls durch die Gärung von Brot, Wasser und Zucker.

 

Kulinarik auf höchstem Niveau

Anspruchsvolle Feinschmecker werden sich in Riga verlieben. Die baltische Küche kann hier in vollen Zügen genossen werden. In Lettland ist die Küche vor allem deftig – ähnlich der österreichischen und deutschen Hausmannskost. Dennoch findet man in Riga auch sehr viele erstklassige Restaurants. So wird in vielen gehobenen Küchen der Stadt auf moderne „Fusions-Küche“ gesetzt. Die Idee dahinter besteht darin, die besten Elemente aus traditioneller und innovativer, topaktueller Küche zu vereinen. Ich denke es liegt auf der Hand, dass die Gerichte, die hier auf die Teller gezaubert werden, wahre Gaumenfreuden auslösen.

Der gemeinsame Abend wird mit der Escape Box zu einer kulinarischen und rätselhaften Überraschung für die Teilnehmer. In lockerer Atmosphäre werden hier knifflige Aufgaben gelöst und Hinweise kombiniert.

Fine Dining - Location in Riga RETTER EVENTS Incentive  Dessert in Riga - RETTER EVENTS

Dessertkreationen der Sonderklasse

Der lettische „Jamie Oliver“ MĀRTIŅŠ SIRMAIS verzaubert und überrascht seine Gäste mit Vorspeisen aus der Schauküche und kreiert direkt vor den Gästen wahre Kunstwerke. Häufig findet man auf der Speisekarte tolle Desserts mit schwarzen Oliven und Knoblauch. Was sich im ersten Moment komisch anhört, kann in Kombination mit Schokolade und Karamell nur als himmlische Geschmacksreise bezeichnet werden.

Koch kreiert Kunstwerke - RETTER EVENTS Incentive

Lettische Lebenselexiere

Das beliebteste Getränk in Riga ist Bier. Wenn man lieber ein alkoholfreies lettisches Getränk probieren möchte, kann man auf das berühmte lettische Birkenwasser zurückgreifen. Dem Zaubertrank des nordischen Frühlings werden sogar Heilkräfte zugeschrieben. In Lettland ist es jedem Einzelnen auch erlaubt, sein eigenes Birkenwasser in staatlichen Wäldern zu zapfen. Wie das geht, sollten Sie sich bei Ihrem Incentive Trip unbedingt erklären lassen.

Ein weiteres „gesundes“ regionales Getränk, dem die Letten immunisierende Kräfte gegen Krankheiten zusprechen und mit dem sie sich vor der Kälte im Winter schützen, ist der berühmte Black Balsam. Ein Getränk, mit dem man Riga und die Einwohner plötzlich vieeeeel besser verstehen lernt 😉

Coffee and Black Balsam_RETTER EVENTS   Shop Black Balsam_RETTER EVENTS

Riga gilt als Kultur- und Partymetropole. Nachtschwärmer sind in dieser schönen Stadt richtig. Ein Pub nach dem anderen findet man in der kulturellen Hauptstadt und jedes einzelne davon ist gut besucht.

Gemeinsamer Abend in Riga - RETTER EVENTS

Actionreiches Aktivprogramm

Die mit rund 700.000 Einwohner größte Stadt des Baltikums hat auch im Bereich Aktiv- und Incentive-Programme einiges zu bieten. Eines der lustigsten und ausgefallensten Programme ist mit Sicherheit „Car-Football„. Was man wahrscheinlich nur aus dem Fernsehen von Stefan Raab kennt – kann man in der Nähe von Riga, in Rullitis, selbst erleben. Hier wird wie beim echten Fußball versucht, den Ball ins Tor zu schießen – der einzige Unterschied: Nicht mit dem Fuß, sondern mit dem Auto. Ein spannendes und actionreiches Teamprogramm, das nicht nur Männer vor Aufregung und Nervenkitzel strahlen lässt.

Car Football - Incentive Activity RETTER EVENTS

Nur ca. 30 km von Riga entfernt, in Sigulda, wird man von Spaß und Abenteuer überhäuft. Hier gibt es die bekannte Bob- und Rennschlittenbahn, wo nicht nur Profis die Möglichkeit haben, durch die Kurven zu sausen und Adrenalinstöße in ihrem Körper zu spüren.

Für diejenigen, die lieber hoch hinaus möchten, gibt es den vertikalen Windkanal „Aerodium“. Ein einmaliger Ort, an dem man das Glücksgefühl des Fliegens erleben kann.

Ein weiteres Programm für Nachwuchs-Geheimagenten und alle, die sich einmal als Spürnasen probieren möchten, ist unser Tablet Escape Room. Unabhängig von Wetter und Ort kann dieses Programm eingesetzt werden, wie Sie es wünschen.

Natur, Freiheit und Erholung

Für jene, die Lettland etwas ruhiger erleben möchten, gibt es tolle Bike-Strecken, die durch die wunderschöne unberührte Landschaft führen. Lettland ist nach Schweden das grünste Land der EU (Österreich ist auf Platz 8). Eine Eigenschaft, die sie unbedingt erleben müssen. Eine Zeit lang im Grünen verweilen ist hier ein absoluter Genuss. Auch bei einer Kanu-Tour oder einer Floßfahrt über die Flüsse Lettlands kann man sich davon überzeugen, dass es nichts Besseres als Erholung in der Natur gibt.

In Riga selbst, muss man unbedingt eine Pan Cars Tour erleben. Ausgerüstet mit Roadbooks erkundet man in Kleinteams mit hinreißend süßen Flitzern auf spannende Art und Weise die Altstadt und Umgebung. Wer mag kann eine Challenge für sein Team daraus machen.

Sightseeing mit kleinen Autos - RETTER EVENTS  Pan Car Tours - Gruppe mit Autos - RETTER EVENTS

Die baltische Perle strahlt so viel Lebendigkeit aus und strotzt nur so vor Geschichte, Kultur und Architektur. Ein Hot Spot, den man auf alle Fälle gesehen haben muss. Die Gründe, sich für eine Firmenreise hierher zu entscheiden um mit seinen Mitarbeitern ein paar erlebnisreiche Tage zu verbringen, sind wirklich vielfältig.

Gerne verrate ich Ihnen noch den ein oder anderen Geheimtipp bei einem persönlichen Gespräch über Ihre nächste Incentive Reise.

 

 

Autor: Bianca Münzer, RETTER EVENTS  12.03.2020

Jetzt anfragen
  • Wir sind bereit für jedes Abenteuer. Sie auch?

    Rufen Sie uns an: +43 (0) 3382 200 50

    Oder mailen Sie uns: anfrage@retter.at

  • Folgen Sie uns

    Besuchen Sie uns auf Facebook, Instagram und YouTube! Holen Sie sich Neuigkeiten rund um die Uhr.

  • Newsletter bestellen

    Abonnieren Sie unseren kostenfreien Newsletter und erhalten Sie aktuelle Angebote und ausgefallene Event-Ideen.

    Zur Anmeldung