Schlechtes Betriebsklima?

Der Weg zur besseren Bürostimmung!

„Thank god it’s friday“

Das denken sich viele Mitarbeiter freitags und sind froh darüber, eine anstrengende Arbeitswoche endlich geschafft zu haben. Motivation und Spaß im Job können schon mal verloren gehen und die Arbeit wird zu einem notwendigen Übel. Viele von uns wünschen sich nach dem Montag bereits ein Wochenende und zählen die Stunden bis zum nächsten Feierabend. Doch wer Spaß bei der Arbeit hat, ist bekanntlich ja leistungsfähiger und kreativer! Allerdings ist das wie so oft leichter gesagt als getan.

Langweilige Stimmung im Büro

 

Eine Grundvoraussetzung: Ein Betriebssklima, in dem man sich wohlfühlt und gemeinsam mit den Kollegen lachen kann, hilft dabei. Ein gutes Betriebsklima wird selbstverständlich stark durch das Verhalten im Arbeitsalltag geprägt. Die Werte und Prinzipien des Unternehmens müssen auf allen Ebenen verinnerlicht und umgesetzt werden. Vorgesetzte und Mitarbeiter müssen gleichermaßen an einem guten Betriebsklima arbeiten. Im Volksmund sagt man: „Das Arbeitsklima ist das einzige Klima, das man selbst bestimmen kann.“

Hat sich schlechte Stimmung erst einmal breit gemacht, ist es gar nicht so leicht, dagegen anzukommen. Viel zu schnell wird man von der allgemeinen Stimmung runtergezogen. In manchen Unternehmen ist das Arbeitsklima aber leider nicht sehr motivierend. Wird nichts dagegen unternehmen schaukelt sich die Situation schnell mal hoch und das giftige Umfeld artet in eine toxische Umgebung aus. Oft fragt man sich dann: „Liegts wirklich an der Arbeit oder doch an mir? Direkte Ansprachen oder Versuche der Konfliktlösung können falsch ankommen und die Situation oftmals nur verschlechtern. Vielleicht liegt es aber nicht an der eigenen Person, sondern am Betriebsklima im Allgemeinen. Doch irgendwer muss immer den ersten Schritt machen. Warum nicht du?

Auf zum besseren Betriebsklima!

Solltest du jetzt noch unsicher sein, wie es dir gelingt, etwas mehr Spaß ins Büro zu bringen, können diese 7 Tipps dir dabei helfen:

 

1. Überrasche deine Kollegen.

Der Spaß im Job kann auch durch zu viel Routine und Eintönigkeit verloren gehen. Das Gegenmittel ist denkbar einfach: Breche die Routine immer wieder auf. Beschließt gemeinsam an einem Tag, an dem nicht viel los ist, etwas früher Feierabend zu machen. Überrasche deine Kollegen mit einer netten Geste, über die sich alle freuen. Kalte Getränke, frisches Obst oder etwas Süßes. So motiviert man Mitarbeiter und Kollegen mit einfachen Mitteln.

After-Work-Drink

 

2. Feiert gemeinsam Erfolge zur Teamentwicklung

Allzu häufig ertrinkt man in Arbeit und Checklisten und vergisst dabei, sich über Erfolge und Dinge, die gut funktionieren, zu freuen. Erfolge sind gleich viel schöner, wenn man sie mit jemandem teilen kann. Etabliere Rituale, um diese zu feiern. Stellt euch gegenseitig die Arbeit vor und erzählt von positiven Erlebnissen. Kaffeepausen gehören in jedem Unternehmen dazu und können für solche Sachen gerne mal genutzt werden. Mache beispielsweise auch nach Feierabend eine Flasche Sekt auf und stoßt auf ein abgeschlossenes Projekt oder einen gewonnenen Kunden an. After-Work-Drinks oder Teambuilding Events nach der Arbeit steigern das Zusammengehörigkeitsgefühl. Damit steigt das Gefühl, dass die eigene Leistung im Team Wertschätzung erfährt.

Motivation im Team

 

3. Verbringt die Mittagspausen zusammen.

Gehe nicht nur mit denselben Kollegen Mittagessen. Versuche alle paar Wochen eine gemeinsame Mittagspause mit allen Kollegen zu verbringen, die dann auch mal etwas länger dauern kann. Überlege dafür etwas Besonders, beispielsweise irgendwo Essen zu gehen oder ein Picknick im Freien zu veranstalten. Besonderer Tipp: Gemeinsames Kochen! Wähle mit deinen Kollegen einen Tag aus, an dem gemeinsam gekocht und gegessen wird. Hierbei müssen es keine aufwendigen Gerichte sein. Das fördert den gegenseitigen Austausch und sorgt dafür, dass sich alle im Team besser kennenlernen. Auch das ist wichtig für die Teamentwicklung

Gemeinsames Mittagessen im Büro

 

4. Feiert Geburtstage und ähnliche Anlässe zusammen

Haben die Kollegen an den Geburtstag gedacht und sich eine kleine Geste überlegt, fühlt man sich wertgeschätzt und zugehörig. Der Wohlfühlfaktor im Job steigt. Dabei ist gar nicht viel notwendig, um dem Geburtstagskind einen schönen Tag zu bereiten: Dekoriere beispielsweise den Schreibtisch und sag persönlich Danke für die gute Arbeit. Wer so an seinem Geburtstag empfangen wird, stört sich nicht daran, diesen mit den Kollegen zu verbringen. Ein Extra ist natürlich der leckere Kuchen, der mit allen genascht wird und ein Gläschen Sekt zum Anstoßen. 😊

Geburtstagsfeier

 

5. Führt gemeinsam Teambuildings zur Teamentwicklung durch

Nur gemeinsam ist man stark. Fördert den Teamspirit eurer Mitarbeiter durch ein individuelles RETTER EVENTS Teambuilding Event. Lasst die Reifen qualmen bei einer Segway Tour oder überrascht mit einem gemeinsam Kochworkshop. Getreu dem Motto „Erlebnis bringt Erlebnis“ bieten Teambuildingmaßnahmen ein perfektes Unterstützen des Wir-Gefühls und fördern die Mitarbeitermotivation.

Bogenschießen mit RETTER EVENTS

 

6. Treibe Sport zusammen

Gründe beispielsweise eine Sportmannschaft. Finden sich genügend Interessenten, kann auch beim Chef um Unterstützung, beispielsweise in Form eines Trainers, gebeten werden oder um einfach T-Shirts um wenigstens dabei top gestylt auszusehen. 😊 Wollt ihr lieber bestehende Angebote nutzen, könnt ihr beispielsweise einen Rabatt für die Belegschaft in einem nahe gelegenen Fitness-Studio aushandeln. Auch die Teilnahme im Team bei einem Sponsorenlauf stärkt den Zusammenhalt und fördert die Mitarbeitermotivation. Es gibt aber auch genügend Events und Sportveranstaltungen in der näheren Umgebung, an denen ihr gemeinsam als Team am Wochenende ein Abenteuer erleben könnt.

Sportteam mit RETTER EVENTS

 

7. Macht einmal jährlich einen Betriebsausflug

Bekanntlich schweißen Erlebnisse zusammen. Aus diesem Grund ist es wichtig einmal jährlich einen Betriebsausflug durchzuführen. Egal ob Sommer oder Winter, mit Übernachtung oder ohne – RETTER EVENTS findet das richtige Erlebnis für den Firmenausflug. Teamtage und Teambuilding Events schaffen Verbundenheit und viele Lacher, an die man sicher gerne zurückerinnert. Nicht nur die jährliche Weihnachtsfeier sollte ein unvergesslicher Moment sein, sondern gerne auch mal ein Ausflug während des Arbeitsjahres.

Handeinschlag vom Team

 

Wir verbringen rund 80% unseres Tages an unserem Arbeitsplatz und viele von uns verbringen die meiste Arbeitszeit mit den Kollegen. Daher sollte man auch gerne in das Büro oder in die Firma gehen und sich nicht den ganzen Tag vor dem Chef oder den Kollegen verstecken müssen. Mit diesen kleinen und doch einfachen Tipps kann das Betriebsklima schnell mal verbessert werden und sorgt für gute Laune im Arbeitsalltag.

 

Autor: Katja Maria Meieregger – RETTER EVENTS, 08.07.2019

Jetzt anfragen
  • Wir sind bereit für jedes Abenteuer. Sie auch?

    Rufen Sie uns an: +43 (0) 3382 200 50

    Oder mailen Sie uns: anfrage@retter.at

  • Folgen Sie uns

    Besuchen Sie uns auf Facebook, Instagram und YouTube! Holen Sie sich Neuigkeiten rund um die Uhr.

  • Newsletter bestellen

    Abonnieren Sie unseren kostenfreien Newsletter und erhalten Sie aktuelle Angebote und ausgefallene Event-Ideen.

    Zur Anmeldung