Gemeinsam erreicht man mehr

Warum Teamtage so wichtig sind

Gemeinsam erfolgreich sein

Die Aufgaben stapeln sich, die Mitarbeiter bemühen sich, aber es zwickt und hackt an allen Ecken im Team? Kommt Ihnen das bekannt vor? Wenn das Arbeitsklima nicht wirklich prickelnd ist und die Stimmung bereits beim Morgenkaffee angespannt ist, dann läuft im Team nicht alles rund. Wer möchte schon in einem Unternehmen arbeiten, indem man sich nicht wohlfühlt. Immerhin verbringen wir 16% am Arbeitsplatz. Auch wenn sich das aufs Erste nicht nach viel anhört, es ist viel zu viel, um unglücklich zu sein und die Zeit einfach nur abzusitzen.

 

Arbeitszeit ist Lebenszeit, deswegen ist es besonders wichtig, dass sich Mitarbeiter im Unternehmen wohlfühlen und Ihren Arbeitsalltag auch mitgestalten können.

Wenn Ihr Mitarbeiter als sein/ihr Bestes geben soll, dann muss das Betriebsklima einfach stimmen. Und das nicht nur an einem Tag der Woche. Es ist eigentlich auch nicht wirklich schwer. Punkte, die ja theoretisch in jeder Unternehmensvision niedergeschrieben sind, müssten doch einfach nur von den Chefs und von den Mitarbeitern gelebt werden.

Es gibt keine Erklärung, die sich mit Studien beweisen lässt, was ein Team wirklich erfolgreich macht. Fest steht, dass ein erfolgreiches Team Teamgeist, Vertrauen und eine gute Kommunikation braucht. Teams funktionieren in aller Regel nicht von alleine und müssen erst zusammengeschweißt werden. Reibungslose und produktive Abläufe von Anfang an sind hier eher die Ausnahme. Deshalb muss erst einmal ein WIR-Gefühl geschaffen werden und etwas gemeinsam erreichen. Umso mehr sich die Mitarbeiter zum Unternehmen zugehörig fühlen, desto mehr können Sie leisten. Wie könnte man das besser erreichen, als durch ein Teambuilding Event? Gemeinsame Aktivitäten stärken das Vertrauen und steigern die Motivation. Danach geht jeder gleich viel lieber in das Büro.

 

Und welcher Chef will das nicht? Egal ob beispielsweise in der Projektplanung, in der Kundenbetreuung oder in der Buchhaltung – ein gut funktionierendes Team ist wichtig für den Arbeitsalltag. Nur wenn das Team gut miteinander auskommt und sich mit Mitarbeiter im Betrieb wohlfühlten, kann es gestärkt in den Arbeitsalltag gehen. Mit anderen Worten: Ein Teambuilding ist ein Muss!

Im Idealfall werden Ideen und Aktivitäten im Team gesammelt, die zum Unternehmen passen und auch den Mitarbeitern gefallen. Binden Sie Ihre Mitarbeiter wirklich aktiv in Planung mit ein und hören Sie sich Vorschläge zum Teamtag an. Man sagt ja eigentlich“ viele Köche verderben den Brei“ aber es zeigt den Mitarbeitern auch, dass Sie ein offenes Ohr für Anliegen haben, wenn Wünsche und Anregungen in der Planung berücksichtigt werden.
Schon die Planung alleine eines Teambuilding Events schafft Vorteile im Unternehmen. Mitarbeiter die vorher vielleicht kein Wort miteinander gesprochen haben, sitzen nun an einem Tisch und machen sich erste Details aus. Jeder hat Kollegen, mit denen man selten zusammenarbeitet oder die man gar nur dann sieht, wenn man sich am Weg zum Pausenraum am Gang trifft. Nutzen Sie die Chance Ihre Mitarbeiter neu einzuteilen und neue Verbinden zu schaffen.

 

Idealerweise will man mit Teambuilding Events die Kommunikation untereinander stärken. Mehr noch – die Kommunikation soll bedeutungsvoll und anspruchsvoll sein. Ohne eine starke Kommunikation im Team leidet das Potential, das ein Team unter anderen Umständen erreichen könnte. Gemeinsame Aufgaben fördern das Vertrauen im Team, das die Motivation und Tatkraft der Mitarbeiter steigert. Probieren Sie doch mal ein Teambuilding Event, bei dem es darum geht, gemeinsam etwas zu erreichen und miteinander zu arbeiten.

 

Erst wenn man Gemeinsames geschaffen hat und sich durch schwierige Challenges gekämpft hat, kann man auf Erinnerungen zurückblicken.
Teambuilding Events schaffen eine lockere Atmosphäre, um knifflige Themen spielerisch anzugehen und über verschiedene Meinungen offen zu sprechen. Lachen ist ja bekanntlich die beste Medizin! Das Morgenmeeting im kühlen Besprechungsraum ist wohl kaum wohliger Ort, um sensible Dinge anzusprechen. Inoffizielle Gespräche am Lagerfeuer oder bei einer lustigen Teamchallenge können mehr Zusammengehörigkeit schaffen, als man denkt.

 

Finden Sie mit abwechslungsreichen Teambuilding Programmen die Stärken und Schwächen Ihrer Mitarbeiter heraus. So können Sie gezieltes und individuelles Feedback geben, dass sich auch wirklich etwas bringt. Nutzen Sie Ihre Teambuilding Events als Energie Booster und nehmen Sie die positive Stimmung mit in den Arbeitsalltag.

Nun gut okay: Teambuilding Events sind kein Allheilmittel und werden den Arbeitsalltag auch nicht gleich von heute auf morgen vollständig ändern. Wir alle wissen das… Im Alltag bedarf es vielleicht etwas mehr, als nur ein Verbringen von Zeit miteinander, damit ein Team gebildet werden kann und miteinander harmoniert. ABER: Es ist ein Anfang! Teambildende Maßnahmen schaffen Motivation, neue Verbindungen und Zugehörigkeit. Egal, wie man es dreht und wendet, verlieren kann man mit einem solchen Event eigentlich nie.

Generell gilt: Mitarbeiter zu fördern und zu unterstützen zahlt sich definitiv aus und bindet deren Know-How und Wissen an das Unternehmen.

Bündeln Sie Ihre Kräfte und erreichen Sie gemeinsam mehr!

 

 

Autor: Katja Maria Meieregger – RETTER EVENTS, 27.05.2019

Jetzt anfragen
  • Wir sind bereit für jedes Abenteuer. Sie auch?

    Rufen Sie uns an: +43 (0) 3382 200 50

    Oder mailen Sie uns: anfrage@retter.at

  • Folgen Sie uns

    Besuchen Sie uns auf Facebook, Instagram und YouTube! Holen Sie sich Neuigkeiten rund um die Uhr.

  • Newsletter bestellen

    Abonnieren Sie unseren kostenfreien Newsletter und erhalten Sie aktuelle Angebote und ausgefallene Event-Ideen.

    Zur Anmeldung